EXKLUSIV-STUDIEN
Die fvw Exklusiv-Studien bieten umfassende Image-Analysen aus Sicht des kundennahen Reisevertriebs. In den einzelnen Studien wurden die Themen Kreuzfahrt-Markt, Veranstalter-Marken, Zielgebiete, Hotel- und Clubmarken sowie Arbeitgeber in der Touristik beleuchtet.
fvw Exklusiv-Studie
Die Voraussetzungen für erfolgreiche Geschäfte könnten nicht besser sein: Ein im Touristikjahr 2016/17 um 8% auf 33,7 Mrd. Euro gewachsener Veranstaltermarkt in Deutschland, eine 8%-ige Steigerung bei den Reiseausgaben der Deutschen von 60 Mrd. Euro (2016) auf 65 Mrd. Euro (2017) sowie die Bewältigung der Turbulenzen um die Türkei und die Air-Berlin-Insolvenz haben den meisten spezialisierten Mittelständlern Zuwächse beschert.
mehr
Diese Ausgabe ist die umfassendste Studie zum deutschen Markt der Kreuzfahrt-Anbieter. Bewertet wurden die 25 Top-Marken aus den Segmenten Hochsee- und Flusskreuzfahrt vom Reisevertrieb.
mehr
In einem gesättigten Markt wird die Spezialisierung der Veranstalter immer entscheidender: Erstmalig seit der Finanzkrise 2009 ist der deutsche Veranstalter-Markt im Touristikjahr 2015/16 nicht gewachsen.
mehr
Die Verunsicherung durch die Terrorgefahr schlägt sich im Reiseverhalten nieder. Doch die Angst der Kunden ist nur eine Seite der Medaille, wie die Stärken- und Schwächenanalyse der zehn Top-Reiseziele rund ums Mittelmeer zeigt.
mehr
Mit etwa 918 Mio. Passagieren gab es in der EU im vergangenen Jahr so viele Flugreisen wie noch nie. Das ist die erfreuliche Entwicklung. Die Schattenseiten sind Überkapazitäten, Preiskämpfe und steigender Wettbewerbsdruck.
mehr
Das könnte Sie auch interessieren:
Detaillierte Zahlen und Auswertungen über die Touristik.
mehr
Entwicklungen der deutschen und internationalen Tourismusströme.
mehr
Relevante Kennzahlen, interaktive Grafiken und Unternehmensportraits.
mehr
Abo- und Leserservice
(Mo. - Do. 08.00 - 18.00 Uhr, Fr. 08.00 - 17.00 Uhr)

PressUp GmbH • Postfach 701311 • 22013 Hamburg
E-Mail: aboservice@fvw.de • Fax: +49 40 386666-299